Loading...
GERA REGION


22.01. 06:30 - 23:00 Uhr
Online

Petition Kultur ins Grundgesetz

Die Petition Kultur ins Grundgesetz ist am 14.12.2020 gestartet. Die Zeichnungsfrist endet am 24.01.2021 | 23:59 Uhr. Wenn Ihr uns unterstützen wollt, informiert Familie, Freunde, Kollegen und Interessierte über unsere Initiative und helft mit Eurer Unterschrift, unser Vorhaben auf einen guten Weg zu bringen. Wir fordern: Den Schutz von Kunst und Kultur als Grundrecht im Grundgesetz zu verankern. Das Recht auf unbeschränkte Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am kulturellen Leben und an kultureller Bildung als Grundrecht im Grundgesetz zu verankern. Langfristige stabile Sicherungsinstrumente für Kunst- und Kulturschaffende zu etablieren sowie ein auf sie zugeschnittenes gesetzliches Regelwerk zu schaffen, das sie vor unverschuldeten Verdienstausfällen schützt.

www.kulturinsgrundgesetz.de

22.01. 07:00 - 23:00 Uhr

Infos der Stadt Gera zum Thema Corona

unser.gera.de/corona/

22.01. 08:00 - 23:00 Uhr
Online

KINO-TVjury gesucht!

Jedes Jahr findet das große Festival für Filme, Fernsehbeiträge und digitale Angebote für Kinder statt: der GOLDENE SPATZ. Präsentiert werden deutschsprachige Kino- und Fernsehfilme, Animationsfilme, Dokumentarfilme, Kurzfilme sowie Informa- tions- und Unterhaltungsprogramme, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hergestellt wurden. Gesucht werden Kinder, die zwischen 9 und 13 Jahre alt sind, die bereit sind, eine Woche lang zuerst in Gera und später in Erfurt die unterschiedlichsten Filme und Sendungen anzuschauen und die es sich zutrauen, mit anderen Kindern über die Filme zu reden, sich gemeinsam für die besten Beiträge zu entscheiden und bei der großen Preisverleihung die GOLDENEN SPATZEN zu übergeben.

www.goldenerspatz.de/kinderjury/kinderjurys-gesucht

22.01. 08:00 Uhr
Online

Abholservice der Stadt- und Regionalbibliothek Gera

Abholservice der Stadt- und Regionalbibliothek Gera während der Schließzeit. Telefonisch oder per E-Mail können bis zu 10 Medien vorbestellt und in der Regel am Folgetag abgeholt werden. Die telefonische Vereinbarung eines Abholtermins ist zwingend erforderlich. Für die Medienrecherche steht der Online-Katalog der Bibliothek unter www.biblio.gera.de zur Verfügung, eine telefonische Beratung ist ebenfalls möglich. Für die in der Bibliothek am Puschkinplatz entliehenen Medien erfolgt die Rückgabe weiterhin ausschließlich über die Rückgabebox. Beim Abholen der bestellten Medien sind die Hygienevorschriften einzuhalten. Säumnisgebühren für entliehene Medien werden nicht erhoben. Natürlich stehen auch weiterhin allen Bibliotheksnutzern umfangreiche Online- Angebote rund um die Uhr zur Verfügung. Das Thüringer Bibliotheksnetz ThueBIBNet sowie die Wissens- und Lernplattform Brockhaus mit Enzyklopädie, Kinder- und Jugendlexikon sowie umfangreichen Schülerlernhilfen stellen gerade in der aktuellen Situation hervorragende Alternativen dar. Bibliothek am Puschkinplatz: Mo.-Fr. 10 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, Allgemeine Information: Tel.: 0365/838 3378 /79, Medienwünsche und Beratung: Tel.: 0365/838 3382 Medienwünsche Kinder: Tel.: 0365/838 3371 Sprechzeiten und Stadtteilbibliothek Lusan: Mo., Die. , Do. 10 bis 14 Uhr, Telefon: 0365 / 773 2810

www.biblio-gera.de

22.01. 10:00 - 22:00 Uhr

Gesunde Lebensmittel aus deiner Region

Von Erzeugern aus Thüringen und Sachsen. Ökologisch und fair. Sie möchten regional einkaufen? Sie wollen keine schweren Einkäufe schleppen? Stellen Sie sich online Ihren Einkaufskorb zusammen und wir liefern direkt an Ihre Wohnungstür. Mit Gemüse, Obst, Milch, Käse, Brot, Getränke, Honig, Kräuter,… Ergänzend dazu gibt es das volle Lebensmittelsortiment in Bio-Qualität.

oekomarktgemeinschaft.de

22.01. 10:00 - 16:00 Uhr
Weida, Osterburg

Schneemanntag und Schneemänner in Weida

Das Gelände der Osterburg ist täglich für Spaziergänger geöffnet. Große und kleine Schneemannfiguren wurden bereits aufgestellt, der Hof winterlich geschmückt. Einige Schneereste gibt es noch und vielleicht schneit es ja in den nächsten Tagen nochmal. Dann bekommen die eisigen Gesellen im Lustgarten bestimmt noch Gesellschaft. Auch mit Abstand kann ein kleiner Rundgang um die Osterburg viel Spaß machen. Lustige Fotos, kleine Videos, Bilder von gebastelten oder gebackenen Schneemännern können auf der Facebookseite der Osterburg geteilt werden. In den „Schneemannbriefkasten“ an der Weida- Information kann man Bilder oder Texte stecken, die dann an einer Pinnwand im Burggarten landen und auch auf der Facebookseite veröffentlicht werden. Bis Ende Januar wird das etwas andere Schneemannfest in diesem Jahr auf der Osterburg dauern, so dass es sicher für alle ausreichend Gelegenheiten gibt.

welttagdesschneemanns.de

22.01. 12:00 - 23:00 Uhr

www.haus-schulenburg-gera.de