GERA REGION


20.08. 07:00 - 13:00 Uhr
Gera, Marktplatz

Wochenmarkt Gera

Die Wochenmärkte in Gera auf dem historischen Marktplatz um den Simsonbrunnen bieten ein umfangreiches Sortiment an Waren zum Kauf an. Der Wochenmarkt findet von Januar bis Mitte November auf dem Marktplatz immer: Dienstag, Donnerstag, Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr als „Gemischter Markt\" und am Samstag von 7.00 bis 13.00 Uhr als „Grüner Markt“ statt.

20.08. 09:00 Uhr
Gera

Sommerferienprogramm in Gera

Langeweile? Fehlanzeige. Die Einrichtungen der Stadt Gera sowie die Jugendclubs bieten auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm an, bei dem für jedes Alter etwas dabei ist. Die detaillierte Übersicht zu allen Veranstaltungen ist stets aktualisiert unter www.gera.de zu finden. Museen: Im Museum für Angewandte Kunst dreht sich alles um Werbung und Verpackungsdesign. Im August wird es... Weiterlesen...

Langeweile? Fehlanzeige. Die Einrichtungen der Stadt Gera sowie die Jugendclubs bieten auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm an, bei dem für jedes Alter etwas dabei ist. Die detaillierte Übersicht zu allen Veranstaltungen ist stets aktualisiert unter www.gera.de zu finden. Museen: Im Museum für Angewandte Kunst dreht sich alles um Werbung und Verpackungsdesign. Im August wird es zwei Workshops geben, bei denen die Teilnehmenden verrückte Verpackungen basteln. Zudem werden 30-minütige Kurzführungen durch die Ausstellung „Blick zurück nach vorn“ angeboten. Im Otto-Dix-Haus können Hortgruppen in das Leben des berühmten Malers eintauchen und dürfen anschließend ihr neu erlerntes Wissen in einer praktischen Übung vertiefen. Für diese Museumsreise wird um Voranmeldung bis zum 14. Juli 2022 unter 0365 838 4252 gebeten. Wer schon immer mal wissen wollte, wie ein Museum funktioniert, erfährt dies im Stadtmuseum. Dort gibt es – immer mittwochs – entweder ein Suchspiel, ein Quiz oder eine Führung hinter die Kulissen. Ob im Museum für Naturkunde Ferienveranstaltungen stattfinden können, hängt davon ab, wie schnell die Brandmeldeanlage repariert werden kann. Alle Interessierten sollten sich auf der Museumsseite www.museen-gera.de informieren. Geplant sind Veranstaltungen zum Thema „Ich leb‘ nicht gern allein – Paare im Tierreich“ sowie zu Fossilien. Tierpark: Der Geraer Tierpark, der in diesem Jahr 60 Jahre alt wird, hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und sorgt vor allem an heißen Tagen für ein wenig Abkühlung im Wald. 500 Tiere aus 70 Tierarten warten auf große und kleine Besucherinnern und Besucher. Besonders beliebt sind die Fütterungen der weißen Löwen um 11.30 Uhr und bei den Berberaffen ab 14.30 Uhr. Um 14 Uhr werden die Ponys im Streichelgehege gefüttert und geputzt. Führungen und Tiertrekking können nach vorheriger Absprache gern gebucht werden. Außer montags und freitags fährt auch die Parkeisenbahn zwischen 9.30 Uhr und 17.30 Uhr durch den idyllischen Martinsgrund. Bibliothek: Kreative Köpfe können noch bis zum 23. Juli am diesjährigen Manga-Zeichwettbewerb unter dem Motto „Mensch und Maschine“ teilnehmen. Die Arbeiten werden dann vom 8. August bis 17. September 2022 in der Stadt- und Regionalbibliothek am Puschkinplatz ausgestellt. Dazu gibt es auch am 20. Juli von 10 bis 12 Uhr nochmals einen kostenlosen Manga-Zeichenworkshop. Um Anmeldung wird gebeten. Zudem richtet die Stadt- und Regionalbibliothek aus Anlass der 1. Kinder- und Jugendliteraturtage in Gera einen Schreibwettbewerb aus. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren. Weitere Informationen gibt es unter www.biblio-gera.de Neben dem Wälzen von Büchern gibt es in den Sommerferien aber noch mehr in der Bibliothek zu erleben. Es wird unter dem Motto „Upcycle deine Ferien“ aus alten Dingen etwas Neues gebastelt und es entstehen unter fachkundiger Anleitung kleine Daumenkinos. Wer jedoch lieber liest, kann sich in Kinderbibliothek am Puschkinplatz oder in der Stadtteilbibliothek Lusan ein Leseheft abholen und sechs Bücher nach Wahl ausleihen. Auf einem Stimmungsbarometer kann das Gelesene bewertet werden: von super cool bis total ätzend sind sechs Abstufungen möglich. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Bücherwurmaufkleber in das Leseheft. Alle Teilnehmenden, die ihr Heft mit sechs Bücherwürmern bis 17. September 2022 in der Bibliothek abgeben, haben die Chance, Büchergutscheine im Wert von 15 Euro zu gewinnen. Jugendclubs: Die Jugendclubs in der Stadt Gera - der Jugendclub „CM“, das Evangelische Jugendhaus Shalom, das Kinder- und Jugendzentrum Bumerang, der Jugendtreff C-One, Jumpers Gera sowie der Verein Great Gera Skates - bieten ebenfalls ein umfang- und abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Von Basteln und Kochen, über Sport bis hin zu Ausflügen in der Umgebung ist für alle Kinder und Jugendlichen etwas dabei. Einen genauen Überblick über die Vielfalt an Veranstaltungen gibt die Tabelle mit den Sommerferienangeboten: www.gera.de/fm/193/Sommerferien%20Überblick.pdf

20.08. 09:00 Uhr
Gera, Treff: Heinrichstr., Bussteig R

Orgeltour in Ostthüringen

Die Gästeführer der Stadt Gera unternehmen eine Fahrt zu vier besonderen Orgeln in Ostthüringen. Unsere Region ist reich an Kirchen in Stadt und Land und bedeutende Orgelbauer, wie Gottfried Silbermann, der herzogliche Hoforgelbauer Tobias Heinrich Gottfried Trost oder der in Gera wirkende Christian Ernst Friederici haben hier gewirkt Unsere Orgeltour beginnt mit dem Spiel an der Silbermann-Orgel... Weiterlesen...

Die Gästeführer der Stadt Gera unternehmen eine Fahrt zu vier besonderen Orgeln in Ostthüringen. Unsere Region ist reich an Kirchen in Stadt und Land und bedeutende Orgelbauer, wie Gottfried Silbermann, der herzogliche Hoforgelbauer Tobias Heinrich Gottfried Trost oder der in Gera wirkende Christian Ernst Friederici haben hier gewirkt Unsere Orgeltour beginnt mit dem Spiel an der Silbermann-Orgel in Ponitz und führt dann weiter in die Schlosskirche mit der Trost-Orgel nach Altenburg. Hier ist Zeit für ein individuelles Mittagessen oder einen Stadtbummel. Anschließend geht es weiter nach Weißig, wo sie den Klängen der Friederici-Orgel lauschen können. Den Abschluss bildet die Röver-Orgel in der Salvatorkirche in Gera. Auf der Tour wird Sie Dr. Alexander Jörk, ein zertifizierter Gästeführer, begleiten. Er wird auch zwei Orgeln wunderschöne Klänge entlocken. Unsere Fahrt zu diesen bemerkenswerten Orgeln findet am Samstag, den 20.8.2022 statt. Start ist 9 Uhr in der Heinrichstr., Bussteig „R“. Gegen 17 Uhr sind wir zurück in Gera. Anmeldung und Buchung erfolgt in der Gera Information.

www.gaestefuehrung-gera.de/

20.08. 10:00 - 22:00 Uhr
Greiz, Schlossgarten

Vogtland Spirits

Feine Destillate, Zigarren & Musik. 40 Importeure bei Vogtland Spirits - Ostdeutschlands größte Genussmesse lockt wieder in den Greizer Schlossgarten am Ufer der Weißen Elster. Bei Whisky scheiden sich die Geister. Die einen schütteln sich schon beim Erwähnen, haben offensichtlich den richtigen aus bis zu 40.000 Geschmacksrichtungen weltweit noch nicht gefunden. Für die anderen ist diese Spirituose,... Weiterlesen...

Feine Destillate, Zigarren & Musik. 40 Importeure bei Vogtland Spirits - Ostdeutschlands größte Genussmesse lockt wieder in den Greizer Schlossgarten am Ufer der Weißen Elster. Bei Whisky scheiden sich die Geister. Die einen schütteln sich schon beim Erwähnen, haben offensichtlich den richtigen aus bis zu 40.000 Geschmacksrichtungen weltweit noch nicht gefunden. Für die anderen ist diese Spirituose, deren Charakter von mild und fruchtig, über weinartig bis geräuchert reicht, die edelste überhaupt. Letzteren bieten die 2. Vogtland Spirits in Greiz eine gute Gelegenheit, in die Welt der Whiskys, aber auch von Gin, Rum und Zigarren einzutauchen. Darüber hinaus wartet Ostdeutschlands größte Genussmesse, die bei ihrer ersten Auflage im vergangenen Jahr knapp 3.500 Besucher anlockte, mit original britischen Süßigkeiten, Guinness und Murphys vom Fass sowie zahlreichen Attraktionen. So erwartet die Gäste eine exklusive Messeabfüllung, eine Deutschlandpremiere und zahlreiche Masterclass-Tastings. Neben den feinen Destillaten gibt es abends Livemusik mit den Bands TreeHouse und InSchwarz.

www.angelsshare-whisky.de/

20.08. 10:00 Uhr
Ronneburg, Neue Landschaft

Ronneburg feiert 15 Jahre BUGA

15 Jahre liegt die Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 bereits zurück. Daran erinnert die Kommune mit dem diesjährigen Stadtfest. Damals zog eine bunte Blumenpracht Millionen Menschen in den umgestalteten Landschaftsraum, heute suchen vorrangig Radfahrer, Wanderer und Spaziergänger, aber auch Familien mit Kindern dort Erholung. Mehrmals im Jahr stürmen jedoch mehr Besucher als üblich die... Weiterlesen...

15 Jahre liegt die Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 bereits zurück. Daran erinnert die Kommune mit dem diesjährigen Stadtfest. Damals zog eine bunte Blumenpracht Millionen Menschen in den umgestalteten Landschaftsraum, heute suchen vorrangig Radfahrer, Wanderer und Spaziergänger, aber auch Familien mit Kindern dort Erholung. Mehrmals im Jahr stürmen jedoch mehr Besucher als üblich die Neue Landschaft Ronneburg - zu Festen auf der Wiese an der Freilichtbühne. Das wird auch am 20. August zur Jubiläumsparty der Fall sein. Dann gibt es eine ebenso vielfältige wie bunte Mischung aus kulinarischen, informativen und spielerischen Akzenten für Groß und Klein. Dazu versorgt ein Moderatoren-Trio die Besucher mit Informationen und wichtigen Daten zum BUGA-Jahr 2007 und zum Tag selbst. Zum schwungvollen Auftakt musiziert die Guggemusik Meerane, die die Gäste den ganzen Nachmittag über begleiten. Mit volkstümlicher Musik aus dem Thüringer Wald ist Regina Ross wieder zu Gast. Die DIXI-MIX-ALT-STARS aus Ronneburg bringen ebenso wie der „Luftikus“-Chor den Schwung aus dem BUGA-Jahr mit. Freunde guter Schlagermusik dürfen sich auf Sängerin Catharina Schwarz freuen. Sie bietet neben eigenen Songs auch Hits bekannter Kollegen und einen Mix der 80er/90er Jahre. Eingerahmt wird dieser Musik-Act von den Kindertanzgruppen „Luftikus“ und „Regenbogenland“ sowie dem ASC-Tanzensemble. Einen besonderen musikalischen Höhepunkt wird Catharina als Helene-Fischer-Double auf der Freilichtbühne in der NEUEN LANDSCHAFT sein. Und abends geht die Fete richtig los, wenn die Partyband ADVANCE aus Weimar bis Mitternacht aufspielt.

20.08. 10:00 - 19:00 Uhr
Zeulenroda, Bauerfeindallee 1, Wassersportschule Thüringen

Wassersport am Zeulenrodaer Meer

Egal ob Segeln, Tretboot, Kajak oder Stand Up Paddeling – an der Talsperre Zeulenroda ist Wassersport mit Spaßfaktor garantiert. In der dort ansässigen Wassersportschule Thüringen findet jeder die Sportart auf oder in dem kühlen Nass, die zu ihm passt. Dafür steht bestes Equipment bereit, das auch online reserviert und gebucht werden kann. Darüber hinaus bietet die Wassersportschule Kurse zum... Weiterlesen...

Egal ob Segeln, Tretboot, Kajak oder Stand Up Paddeling – an der Talsperre Zeulenroda ist Wassersport mit Spaßfaktor garantiert. In der dort ansässigen Wassersportschule Thüringen findet jeder die Sportart auf oder in dem kühlen Nass, die zu ihm passt. Dafür steht bestes Equipment bereit, das auch online reserviert und gebucht werden kann. Darüber hinaus bietet die Wassersportschule Kurse zum Erwerb der Sportbootführerscheine Binnengewässer/Flüsse und See (für Küstengewässer) an. Auf dem Programm stehen zudem Schnupperkurse, um erste Erfahrungen im Segeln sammeln zu können, sowie regelmäßige Wochenendkurse für den Segelschein – Termine finden Sie auf der Website. Reservierungen/Anfragen: Tel.: 0172 – 7214728 eMail: annette@koehler-wss.de www.wassersport-thueringen.de

20.08. 11:00 Uhr
Gera, Markt 1a, Gera-Information

Stadtrundgang durch die Altstadt

Gehen Sie mit unserem Gästeführer auf Erkundungstour durch die Geraer Altstadt! Erfahren Sie Aufschlussreiches über die Stadt, ihre Geschichte(n) und die Menschen. Lassen Sie sich in den Bann interessanter Persönlichkeiten ziehen. Der Geraer Marktplatz mit dem Renaissance-Rathaus, dem Renaissance-Erker der Stadtapotheke und dem Simsonbrunnen sowie die Kirche St. Salvator sind eindrucksvolle Zeichen... Weiterlesen...

Gehen Sie mit unserem Gästeführer auf Erkundungstour durch die Geraer Altstadt! Erfahren Sie Aufschlussreiches über die Stadt, ihre Geschichte(n) und die Menschen. Lassen Sie sich in den Bann interessanter Persönlichkeiten ziehen. Der Geraer Marktplatz mit dem Renaissance-Rathaus, dem Renaissance-Erker der Stadtapotheke und dem Simsonbrunnen sowie die Kirche St. Salvator sind eindrucksvolle Zeichen vergangener Zeiten, die wir für Sie bei dem Rundgang wieder aufleben lassen. Wir bitten um Voranmeldung unter Tel.: 0365 838 11 11 oder tourismus@gera.de

tourismus.gera.de/

20.08. 12:00 Uhr
Leipzig, Störmthaler See

Highfield Festival

highfield.de/de/

20.08. 13:00 - 19:30 Uhr
Zeulenroda-Triebes, Am Birkenwege 1,

Badewelt Waikiki Zeulenroda

Die Badewelt Waikiki Zeulenroda bietet euch Wasserspaß und Wellness für die ganze Familie: Bewegung, Spaß und Entspannung. Erleben Sie unser Tropenbad mit türkisblauen Lagunen unter Palmen, Erlebnisgrotte, Wasserfall, Strömungskreisel und Außenbecken. Auf die ganz kleinen Gäste wartet das Kinderland mit Sprudelpilz und Schiffchenkanal. Und absolutes Highlight: 243 m pures Rutschvergnügen! Im... Weiterlesen...

Die Badewelt Waikiki Zeulenroda bietet euch Wasserspaß und Wellness für die ganze Familie: Bewegung, Spaß und Entspannung. Erleben Sie unser Tropenbad mit türkisblauen Lagunen unter Palmen, Erlebnisgrotte, Wasserfall, Strömungskreisel und Außenbecken. Auf die ganz kleinen Gäste wartet das Kinderland mit Sprudelpilz und Schiffchenkanal. Und absolutes Highlight: 243 m pures Rutschvergnügen! Im Sommer öffnen wir die Glaskuppel und es entsteht ein tropisches Freibad unter Palmen. Mehr Hawaii geht nicht! Bio-Fire-Sauna mit offenem Kaminfeuer, Finnsaunen und Dampfbad laden Sie zum Entspannen ein. Im Saunagarten warten Blockhaussaunen und ein Solebecken auf Sie. Nicht zuletzt, für alle, die es sportlich mögen haben wir ein Sportbecken mit 1 m und 3 m Sprungturm. Preistipp ist unsere Familienkarte: 2 Erwachsene + 2 Kinder für 4 Stunden Tropen- und Sportbad ab 39,- €. Öffnungszeiten: Mo-So 13-19.30 Uhr Badewelt Waikiki Zeulenroda www.badewelt-waikiki.de

20.08. 14:00 - 17:00 Uhr
Gera, Straße des Friedens 120, Haus Schulenburg

Ausstellung „Porzellandesign – Piet Stockmans“

„Porzellandesign - Piet Stockmans 2022/1999“ Zartes, fast transparentes Porzellan in elegantem schlichtem Weiß, royalem Blau oder im Zusammenspiel von Beidem. Der Belgier Piet Stockmans präsentiert bis zum 15. Oktober 2022 Industrie- und Studiodesign sowie Porzellaninstallationen. Angewandte Kunst trifft auf freie Kunst. Es ist die Faszination des Schnörkellosen, der Eleganz und der Ästhetik,... Weiterlesen...

„Porzellandesign - Piet Stockmans 2022/1999“ Zartes, fast transparentes Porzellan in elegantem schlichtem Weiß, royalem Blau oder im Zusammenspiel von Beidem. Der Belgier Piet Stockmans präsentiert bis zum 15. Oktober 2022 Industrie- und Studiodesign sowie Porzellaninstallationen. Angewandte Kunst trifft auf freie Kunst. Es ist die Faszination des Schnörkellosen, der Eleganz und der Ästhetik, es sind die Effekte des Porzellans, die Besucher staunen lassen. Die Bandbreite der Arbeiten des Ausnahmekünstlers reicht von Gebrauchsporzellan, über Porzellan für den gehobenen Standard bis hin zu Kunstobjekten. Piet Stockmans „trifft“ Henry van de Velde. Zum Ausklang des 19. Jahrhunderts vertrat der Architekt und Designer Henry van de Velde ähnliche Vorstellungen wie Piet Stockmans heute und entwarf Gebrauchsgegenstände, die durch Funktionalität und Schönheit bestachen. Beide Künstler verbindet die Überzeugung von der Gleichwertigkeit und Einheit von freier und angewandter Kunst. Sie „treffen“ nun an einem Ort aufeinander, der passender nicht sein könnte: Haus Schulenburg Gera, denn vor mehr als 100 Jahren entwarf Henry van de Velde das Anwesen Haus Schulenburg in seiner Gesamtheit von Wohnhaus, Nebengebäude und Gartenanlage sowie allen Einrichtungsgegenständen. Es gilt als sein reifstes Werk an der Schwelle zum „Neuen Bauen“ in Deutschland. Bereits 1999, im Rahmen des europäischen Kulturjahres, stellte Piet Stockmans im Haus Schulenburg aus. Das ist 23 Jahre her und die Rekonstruktion stand am Anfang. Die unfertigen, fast verfallenen Räume gaben der Ausstellung einen besonderen Reiz. Die originalgetreue Rekonstruktion des Gebäudekomplexes und Gartenanlage ist inzwischen abgeschlossen, was der aktuelle Ausstellung eine andere Wirkung verleiht. Piet Stockmanns Kunst ist in den Galerien und Museen weltweit zu Hause. Seine Arbeiten sind unter anderem in London und New York zu sehen. Er arbeitete für niederländische und belgische Labels, unter anderem für Roayal Mosa. 1987 gründete er in Genk (Belgien) sein eigenes Studio. 1996 erhielt er für seine Karriere als Porzellandesigner den Henry-van-de-Velde-Preis. In Mitteldeutschland war Piet Stockmans für „Weimar Porzellan“ in Blankenhain und für die Hochschule für Gestaltung Burg Giebichenstein tätig. In der Thüringer Manufaktur Reichenbach wird aktuell nach seinen Entwürfen produziert. Die Ausstellung „Porzellandesign – Piet Stockmans 2022/1999“ ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Aktuelle Informationen sind auf Facebook und der Homepage zu bekommen.

www.haus-schulenburg-gera.de/

20.08. 15:00 Uhr
Gera, Markt 8/9, Kunstverein Gera

Öffentliche Führung im Kunstverein Gera e.V.

Die Kunstsammlung Gera und der Kunstverein Gera e.V. präsentieren in ihren Räumen im Südflügel der Orangerie und am Markt 8/9 eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Titel „Medium Zeichnung. Zeitgenössische Positionen zur Zeichenkunst“. Die Präsentation ist in Zusammenarbeit beider Einrichtungen entstanden und vereint insgesamt 30 Künstlerinnen und Künstler, die sich dieser Technik verschrieben... Weiterlesen...

Die Kunstsammlung Gera und der Kunstverein Gera e.V. präsentieren in ihren Räumen im Südflügel der Orangerie und am Markt 8/9 eine Gemeinschaftsausstellung unter dem Titel „Medium Zeichnung. Zeitgenössische Positionen zur Zeichenkunst“. Die Präsentation ist in Zusammenarbeit beider Einrichtungen entstanden und vereint insgesamt 30 Künstlerinnen und Künstler, die sich dieser Technik verschrieben haben.

www.kunstverein-gera.de/

20.08. 20:00 Uhr
Gera, Steinweg 7, Zapfhahn Schaubrauerei

Feierabend in Gera: ab zum Zapfhahn

Feierabend in Gera und 4 hausgebraute Sorten Bier vom Fass. Auf den ca. 35 Innen- und 45 Biergartenplätzen der SCHAUBRAUEREI PAGENKOPF können die Gäste das frisch gebraute Bier und gute Hausmannskost genießen. Dabei können die Besucher bei jedem Schluck auf das Kernstück des Hauses die Braupfanne mit einer Kapazität von ca. 250 Litern pro Brauvorgang blicken und wissen, unser Bier ist von hier.... Weiterlesen...

Feierabend in Gera und 4 hausgebraute Sorten Bier vom Fass. Auf den ca. 35 Innen- und 45 Biergartenplätzen der SCHAUBRAUEREI PAGENKOPF können die Gäste das frisch gebraute Bier und gute Hausmannskost genießen. Dabei können die Besucher bei jedem Schluck auf das Kernstück des Hauses die Braupfanne mit einer Kapazität von ca. 250 Litern pro Brauvorgang blicken und wissen, unser Bier ist von hier. Gebraut werden neben Pilsner, hellem und dunklem Lagerbier auch andere traditionelle Biersorten, wie Märzen oder Bockbier, die man auch in der Flasche für den häuslichen Gebrauch erwerben kann. In Zukunft wird es auch besondere Geschmackserlebnisse wie zum Beispiel, Brauseminare und Bierverkostungen geben. GERSCH BIER TRINKT MAN HIER! Öffnungszeiten Di-Sa, 15:30-21:30 Uhr. www.gersch-bier.de

20.08. 20:00 Uhr
Chemnitz, Theaterplatz

Classics unter Sternen

Die FILM-Edition. Aron Pinter, Laura Jacobi, Voc A Bella / Popgesang, Singakademie Chemnitz, GMD Stefan Fraas / Dirigent & Moderation

v-ph.de/

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner