Zurück zum Veranstaltungskalender

Tag der Offenen Gärten

In diesem Jahr erlauben wieder anderer Gartenliebhaber neugierige Blicke der Besucher hinter ihren Gartenzaun und zeigen ihre liebevoll gepflegten grünen Oasen. Der Buga-Förderverein macht am Tag der Offenen Gärten insgesamt 18 Gärten in Gera und Umgebung für die Besucher zugänglich. Mit dabei sind mediterrane Exoten, Heilpflanzen, kleine Tierfarmen und liebevoll gepflegte Bauerngärten. Die Auswahl ist vielfältig. Die Besitzer freuen sich auf Gespräche und halten viele Hinweise und Gartentipps bereit. Ebenso erwartet die Besucher, die eine oder andere private Pflanzenbörse. Auch hier kann gefachsimpelt werden. Am 2. Juni 2021 von 10 bis 17 Uhr sind die Gärten in Gera und Umgebung geöffnet. In den Eingangsgärten erhalten die Besucher Eintrittskarten für 3 Euro (Kinder frei) und die genauen Anschriften aller teilnehmenden Gärten.

Eingangsgärten:
Haus Schulenburg, Str. d. Friedens 120, 07548 Gera
Botanischer Garten, Nicolai- / Schillerstr, 07545 Gera
Familie Kutschbach, Collis 2, 07554 Gera
Ingo Tröger, Pölziger Straße 78, 06712 Heuckewalde
Schlossgarten Ronneburg, Schlossstraße 19, 07580 Ronneburg

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner