Loading...
GERA REGION


01.11. 13:00 - 19:30 Uhr
Zeulenroda, Am Birkenwege 1, Waikiki

Ferien im Waikiki: 50,-€* mit der Familienkarte

50,-€ geschenkt. Mit der Thüringer Familienkarte: www.tmasgff.de/familienkarte Die Gutscheine können bis zum 14. November 2021 in über 200 Kultur- und Freizeiteinrichtungen eingelöst werden. Bei uns könnt ihr damit einen 50,-€ Waikiki Gutschein erwerben, dieser ist dann 3 Jahre für euch gültig. Also rein in die Herbstferien und rein ins Tropenbad Waikiki. Wir vom Waikiki freuen... Weiterlesen...

50,-€ geschenkt. Mit der Thüringer Familienkarte: www.tmasgff.de/familienkarte Die Gutscheine können bis zum 14. November 2021 in über 200 Kultur- und Freizeiteinrichtungen eingelöst werden. Bei uns könnt ihr damit einen 50,-€ Waikiki Gutschein erwerben, dieser ist dann 3 Jahre für euch gültig. Also rein in die Herbstferien und rein ins Tropenbad Waikiki. Wir vom Waikiki freuen uns auf euch: Das Tropenbad - Spaß für die ganze Familie: badewelt-waikiki.de Unser Wasserwelten bieten Ihnen Bewegung, Spaß und Entspannung. Erleben Sie unser Tropenbad mit Lagune, Erlebnisgrotte, Wasserfall, Unterwassermassageliegen, Strömungskreisel und Außenbecken. Und nicht zuletzt: 243 m pures Rutschvergnügen! Mehr Hawaii geht nicht! Und wie aus unserem Hallenbad in wenigen Minuten ein Freibad wird, sehen Sie hier: youtu.be/84-glmbacq4

01.11. 14:00 - 19:00 Uhr
Gera, Puschkinplatz 7a, Stadt- und Regionalbibliothek

Nähe und Distanz: ein deutsch-polnisches Fotoprojekt

Ausstellung, welche Arbeiten von drei Fotografen aus der Region Skierniewice und von drei Fotografen aus der Region Gera zeigt. Bereits seit den 1980er Jahren bestehen persönliche und kollegiale Verbindungen zwischen Fotografen aus den beiden Partnerstädten, die sich in mehreren Fotopleinairs (1987 in Nieborów und 1989 in Gera) sowie verschiedenen Ausstellungen in beiden Orten manifestierten. Um... Weiterlesen...

Ausstellung, welche Arbeiten von drei Fotografen aus der Region Skierniewice und von drei Fotografen aus der Region Gera zeigt. Bereits seit den 1980er Jahren bestehen persönliche und kollegiale Verbindungen zwischen Fotografen aus den beiden Partnerstädten, die sich in mehreren Fotopleinairs (1987 in Nieborów und 1989 in Gera) sowie verschiedenen Ausstellungen in beiden Orten manifestierten. Um diese Beziehungen fortzusetzen, präsentieren Barbara Grabowska, Dr. Karol Grabowski und Zbygniew Gradowski gemeinsam mit Katja Wisotzki, Peer Jakobson und Frank Rüdiger nun eine gemeinsame Exposition unter dem Titel „Nähe und Distanz“. Die Fotografien spiegeln das Thema auf unterschiedliche Weise - farbig, schwarz-weiß, in Sepia - und laden den Betrachter dazu ein, Begriffe wie Annäherung, Berührung, Zwischenraum oder Entfernung neu zu definieren.

www.biblio-gera.de/

01.11. 15:00 - 18:00 Uhr
Gera, Julius-Sturm-Straße 3, Evangelisches Jugendhaus Shalom

Hip Hop Workshop

01.11. 15:00 Uhr
Gera, Puschkinplatz 7a, Stadt- und Regionalbibliothek

Die heißen Nadeln

Treffpunkt für gemeinsames »Nadeln«

www.biblio-gera.de/

01.11. 16:00 Uhr
Gera, Festplatz Breitscheidstraße

Ferien in Gera: Remo,s Dumbo

Remo,s Dumbo: Die Kindermitmachshow. Zum ersten Mal auf großer Tournee, Deutschlands erstes Maskottchen-Figuren-Showtheater youtu.be/yOUATPi8fDM Ist Dumbo der fliegenden Elefanten noch zu retten? In Remo’s Maskottchenshowtheater herrscht Premierenstimmung. Unter den vielen Stargästen befindet sich auch der Böse Zirkusdirektor Rafftroll, der fieseste Halunke aus den Bergen und Miss Marpleltroll,... Weiterlesen...

Remo,s Dumbo: Die Kindermitmachshow. Zum ersten Mal auf großer Tournee, Deutschlands erstes Maskottchen-Figuren-Showtheater youtu.be/yOUATPi8fDM Ist Dumbo der fliegenden Elefanten noch zu retten? In Remo’s Maskottchenshowtheater herrscht Premierenstimmung. Unter den vielen Stargästen befindet sich auch der Böse Zirkusdirektor Rafftroll, der fieseste Halunke aus den Bergen und Miss Marpleltroll, die berühmte Detektivin aus Trollstadt. Während sich alle Gäste auf den Beginn der Vorstellung freuen, heckt Rafftroll einen schlimmen Plan aus. Er will die Hauptattraktion des Zirkus, den ersten „fliegenden Elefanten“ entführen, den er sich als Trophäe an die Zimmerwand in den Bergen hängen will. Er beschließt deshalb die Vorstellung zu sabotieren, um in den Besitz des fliegenden Elefanten zu gelangen. Unter mysteriösen Umständen bricht sich eine Seiltänzerin das Bein, eine Pferdebox steht offen und ein Teil der Zirkuspferde ist ausgebüchst. Weiterhin wurde die Nase des Clowns versteckt und viele weitere merkwürdige Dinge passieren. Direktor Remo Frankello ist verzweifelt und Miss Marpletroll ist absolut ahnungslos. Gottseidank springen Remos Trolle, Happy & Sunny Troll und die Kinder, im Publikum ein. Sie retten die Vorstellung und entlarven den Saboteur. Am Ende feiern alle mit dem fliegenden Elefanten und allen Zirkusartisten eine tolle Premiere mit atemberaubende Darbietungen am Todeslooping und auf der Rola Rola, elegant mit Regenschirm, an den Seidentüchern und mit vielen weiteren Darbietungen zum Träumen und staunen. Das Familienshowhightlight. Zum ersten Mal auf großer Tournee, Deutschlands erstes Maskottchen Figuren-Showtheater! Tauchen Sie ein unsere Phantasiewelt mit unseren lebhaften Trollen. Remo Frankello, bekannt als Solotrompeter der deutschen Volksmusik, hat keine Kosten und Mühen gescheut, um dieses völlig neue Showkonzept für Kinder auf die Beine zu stellen. In einem speziellen Puppenatelier wurden unter aufwendiger Handarbeit „Maskottchen-Figuren“ sogenannte „Trolle“ in einer Größe von 2,40 Meter angefertigt, es wurden spezielle Bühnenbilder in Auftrag gegeben, eine passende Licht- und Soundtechnik wurde kreiert und ein Regisseur hat die Geschichte geschrieben. Es erwartet Sie ein Showensemble aus Schauspielern, Artisten, Tänzern und Musikern. Das Zelt hat ein Fassungsvermögen für ca. 380 Personen und ist entsprechend der Jahreszeit klimatisiert. Vorstellungen 30.10. - 7.11. täglich 16.00 Uhr, sonntags 11.00 und 15.00 Uhr. Zur Premiere, Sa., 30.10. und donnerstags 8,-€ auf dem 1. Platz. Di./Mi. keine Vorstellungen www.remos-maskottchen-showtheater.de Ticketreservierung: 0176/84727779

www.remos-maskottchen-showtheater.de/

01.11. 16:00 Uhr
Zeitz, Michaeliskirche

WORTmacht und MACHTworte

30. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt : »WORTmacht und MACHTworte« - Sprache als Hort der Freiheit - Vortrag von Dr. h.c. Friedrich Schorlemmer

www.stiftsbibliothek-zeitz.de/landesliteraturtage-2021/

01.11. 17:00 - 20:00 Uhr
Greiz, Friedrich-Naumann-Straße 10, 10aRium

„After work“ mal anders …

entspann.baR - der Feierabend im 10aRium. Jeden Montag öffnet von 17 bis 20.00 Uhr die Bar im 10aRium für all jene, die einen entspannten Feierabend mit einem kühlen Getränk in der Hand und dem einen oder anderen netten Gespräch genießen wollen.

10arium.de/

01.11. 19:00 Uhr
Greiz, Kirchplatz, Stadtkirche St. Marien

Prominente im Gespräch: mit Harald Lesch