Zurück zum Veranstaltungskalender

Maria Stuart

Tragödie von Friedrich Schiller
17:30 Einführung im Konzertsaal

Über 200 Jahre nach der Uraufführung von Friedrich Schillers Trauerspiel „Maria Stuart“ am Weimarer Hoftheater ist das historische Duell der Königinnen Maria Stuart und Elisabeth I. nun im Großen Haus Gera zu erleben. Schillers Drama lässt die beiden einflussreichsten Frauengestalten des 16. Jahrhunderts nicht nur um den englischen Thron, sondern auch um die Liebe von Männern, die Zuneigung des Volkes und die moralische Oberhand kämpfen – während um sie herum ein perfides Ränkespiel am Hofe tobt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner